Tafel-Paten gesucht!

 

Tafel-Pate werden ist ganz leicht!

 

1. Der Beitrag

Zunächst entscheiden Sie sich, mit welchem monatlichen Beitrag Sie die Tafel unterstützen möchten.

Das können z.B.: 5, 10, 15 oder mehr Euro sein. Jeder regelmäßige Beitrag stellt für uns eine wertvolle Hilfe dar.

2. Die Anmeldung als Pate

Dann füllen sie bitte die hierfür vorbereitete Postkarte aus, schicken uns diese zu oder bringen sie persönlich bei uns vorbei.

Es besteht auch die Möglichkeit, sich direkt auf unserer Homepage als Pate anzumelden.

 

Hier finden Sie das Patenschaftsformular

Der Flyer als Download

3. Der Dauerauftrag

Jetzt richten Sie nur noch bei der Bank oder Sparkasse einen entsprechenden Dauerauftrag für Ihre monatliche Spende ein und schon sind Sie Tafel-Pate!

 

Ihre Patenschaft ist freiwillig und Sie können diese jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.

In diesem Fall wären wir Ihnen für eine kurze Information dankbar.

 

Sie erhalten selbstverständlich eine ordnungsgemäße, steuerlich voll absetzbare Spendenquittung von uns.

 

Übrigens: Jeder Tafel.Pate wird - ohne Nennung des Betrages - in unseren Räumen auf einer besonderen Paten-Tafel und auf unserer Homepage erwähnt und gewürdigt.

Falls Sie anonym bleiben wollen, kreuzen Sie dies bitte auf der Anmeldekarte oder auf dem Formular unserer Homepage an.

 

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe sagt Ihnen im Namen des gesamten Tafel-Teams

 

Jutta Marxcors